Loading...

Satzung


EastUnited Norden e.V

Vereinssatzung

 

§1 – Name und Sitz

 

Der Fanclub führt den Namen “East United Norden“ und hat

seinen Sitz in 26506 Norden, Im Stuvert 9.

 

§2 – Zweck und Aufgaben des Fanclubs

 

(1)

 

Der Fanclub ist eine auf freiwillige Grundlage beruhende

Vereinigung von Fans des SV Werder Bremen 1899 e.V.

Zweck und Aufgabe ist die Unterstützung des SV Werders.

 

(2)

 

Der Fanclub versucht Heim- und Auswärtsfahrten zu organisieren,

und bietet außerdem ein Vereinsheim zum Fussball schauen an.

 

(3)

 

Der Fanclub ist unpolitisch.

 

 

 

§3 - Verwendung der Mittel

 

 

 

(1)

 

Bei einer Auflösung des Vereins, wird der Überschuss an eine

 

Soziale Einrichtung gespendet.

 

 

 

(2)

 

Die Mittel des Fanclubs dürfen nur für satzungsmäßige

 

Zwecke genutzt werden.

 

 

 

 

 

§4 - Erwerb der Mitgliedschaft

 

 

 

(1)

 

Um Mitglied im Verein “East United Norden“ zu werden, muss

 

man sich an den Präsidenten des Vereins wenden.

 

 

 

(2)

 

Der Antragsteller bekommt eine einmonatige „Beobachtungs-mitgliedschaft“.

 

Wenn er die Kriterien des Führungsrates nicht erfüllt, wird dieser

 

die Mitgliedschaft entzogen.

 

 

 

 

 

§5 - Erlöschung der Mitgliedschaft

 

 

 

(1)

 

Die Mitgliedschaft erlischt durch

 

-Kündigung

 

-Ausschuss

 

-Tod

 

 

 

(2)

 

Die Kündigung kann jeder Zeit erfolgen.

 

 

 

(3)

 

Bereits geleistete Beitragszahlungen bleiben Eigentum

 

des Fanclubs und werden nicht erstattet.

 

 

 

(4)

 

Gegen Verstoß gegen diese Satzung sowie, gegen die Richtlinien

 

des Werder-Fan Ethik Kodex, ist der Führungsrat sofort bemächtigt

 

Mitglieder auszuschließen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite 3/4

 

 

 

 

 

 

 

§6 - Pflichten der Mitglieder

 

 

 

(1)

 

Die Mitglieder sind dazu verpflichtet, die Satzung und

 

Beschlüsse zu folgen.

 

 

 

(2)

 

Die Mitglieder sind zum Ersatz des Schadens verpflichtet, denn Sie

 

grob fahrlässig verurschacht haben.

 

 

 

(3)

 

Mitglieder sind dazu verpflichtet, die anfallenden Monatsbeiträge

 

zu zahlen.

 

 

 

(4)

 

Mitglieder müssen mindestens einmal im Monat an Veranstalltungen

 

des Vereins teilnehmen.

 

 

 

(5)

 

Bei Nichtbefolgung, der oben genannten Pflichten, ist der Präsident dazu

 

bemächtigt das betroffende Mitglied die Mitgliedschaftschaft

 

zu entziehen.

 

 

 

 

 

§7 - Rechte der Mitglieder

 

 

 

(1)

 

Die Mitglieder sind berechtigt:

 

 

 

1.)An allen Veranstaltungen des Fanclubs

 

Teilzunehmen.

 

 

 

2.)Ihr Stimmrecht ausüben

 

 

 

3.) Anträge zur Beschlussverfassung einzubringen und an

 

dieser mitzuwirken.

 

 

 

 

 

 

 

§8 – Mitgliedschaftsbeitrag

 

 

 

(1)

 

Der monatliche Mitgliedschaftsbeitrag beläuft sich auf 5,00€.

 

 

 

(2)

 

Das Mitglied, hat einen kompletten Monat Zeit, um den Beitrag

 

zu zahlen.

 

 

 

Seite 4/4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

§9 Führungsrat und der Präsident

 

 

 

(1)

 

 

 

Der Führungsrat setzt sich durch die Wahl der Jahreshauptversammlung im

 

November aus:

 

 

 

- Führungsrat Mitglied der Organisation und des Protokolls

 

- Führungsrat Mitglied der Finanzen

 

-Führungsrat Mitglied der Interessen des Vereins

 

 

 

(2)

 

 

 

Aus dem Führungsrat wird der Präsident des Vereins gewählt.

 

Die 3 Mitglieder des Führungsrates stehen zur Wahl.

 

Die Mitglieder stimmen dann für ihren Kandidaten ab.

 

 

 

Der Präsident ist ermächtigt bei, groben Verstoß gegen die Satzung Neuwahlen des Führungsrates anzuordnen, und kann Mitglieder die gegen die Satzung verstoßen jederzeit die Mitgliedschaft entziehen. Außerdem vertritt der Präsident den Fan-Club in allen Angelegenheiten die mit dem SV Werder Bremen zu klären sind.

 

Außerdem teilt der Präsident die Aufgabenbereiche der Führungsrat Mitglieder auf.


 

 


Im Stuvert 9 , 26506 Norden